Optionen - Ping monitor

Ping Monitor überprüft, ob Hosts hochgefahren sind, und benachrichtigt Sie,
wenn der Ping-Befehl fehlschlägt.



Klicken Sie auf die Schaltfläche "Liste der uberwachten Hosts",
um die Liste der überwachten Hosts zu bearbeiten.
Festlegen des Zeitintervalls zwischen zwei aufeinander folgenden Überprüfungen
eines überwachten Objekts und Anzahl der Ping-Versuche,
bevor ein Gerät als "heruntergefahren" markiert wird.

Aktivieren Sie bei Bedarf die Option "Benachrichtigen, wenn ping ausfallt".
Legen Sie die Benachrichtigungsoptionen auf der Registerkarte "Benachrichtigung" fest.

Die Switches werden nicht in der Liste der überwachten Hosts angezeigt,
aber Ping Monitor überprüft sie auch.
In einigen Fällen ist es wünschenswert, die Benachrichtigung bei bestimmten Switches zu beenden.
IP-Adressen für diese Switches zur Liste der überwachten Hosts hinzufügen
und ein "-"-Zeichen vor die Adresse (Beispiel: -192.168.0.1).