Hinweise

Das Programm zeigt den Switch-Port an, wenn an diesem Port mindestens eine MAC-Adresse erkannt wird.
Der Algorithmus, mit dem die Netzwerktopologie entdeckt wird, ist nicht
hundertprozentig zuver lässig für die Zuordnung des gesamten Netzwerks
und einige Verbindungen bleiben möglicherweise unentdeckt (als xx bezeichnet)
Es gibt einige Empfehlungen, die die Anzahl unbekannter Verbindungen verringern können:
- Erhöhen Sie die Zeitspanne, in der der Switch dynamische MAC-Adressen im Speicher hält
- führen den Entdeckungsprozess durch, wenn die meisten Computer am Leben sind
- versuchen Sie, einen anderen Switch als Stammknoten in der Zuordnungsstruktur zuzuweisen,
indem Sie das entsprechende Kontrollkästchen in Schritt 2 aktivieren.
- aktivieren Sie LLDP (CDP) auf den Switches
- verwenden Sie Ihre eigene Verbindungsliste, um die entdeckte Topologie zu korrigieren
(Optionen - Entdeckung - Verbindungstabelle bearbeiten)

Das Programm zeigt die interne (SNMP) Nummerierung der Ports an, die von der Portnummerierung
auf der Vorderseite des Switches abweichen kann. Wenn eine Verwechslung zwischen der SNMP-Portnummer
und der tatsächlichen Portnummer besteht, können Sie die Option verwenden
"Display ifName anstelle der Portnummer an" (Optionen - Allgemeine - ...)
Siehe auch die Portbeschreibung im rechten Bereich des Netzwerkbrowsers

Einige Datenauslegungen:



03Mar - Datum des letzten erfolgreichen Ping.
25Feb - Wenn die IP-Adresse nicht aufgelöst wird, handelt es sich um ein SNMP-basiertes Erkennungsdatum.
09:03 - zeit des letzten erfolgreichen Ping (heute).
23:13y - zeit des letzten erfolgreichen Ping (gestern).

Das Programm aktualisiert IP-Adressen und Hostnamen alle N Stunden.
N wird in Optionen festgelegt (Optionen - Entdeckung - Aktualisierung der Computerliste alle...).

Domain (WORKGROUP) und Anmeldename (vum7\vum) kann von WMI bestimmt werden
oder kann aus importiert werden Advanced IP Scanner Ergebnisdatei scannen

Der Hersteller (ASUSTek..., Zyxel...) wird durch die MAC-Adresse bestimmt.

Die rechte Ziffer (0) ist die Ping-Ansprechzeit in Millisekunden.